BOSCH PKP 3 6 LI Akku Heißklebepistolen Test

Bosch PKP 3 6 li Heissklebepistole test vergleich
In diesem Artikel testen wir die Bosch PKP 3 6 LI Heißklebepistole. 

Als zweitstärkste Akku- Klebepistole bietet die PKP 3 6 LI einige Verbesserungen im Handling zum kleinen Bosch GluePen und kann in vielen Eigenschaften mit der großen PKP 7 2 LI mithalten.
Wie in all unseren Tests bewerten wir die PKP 3 6 LI anhand ihrer Klebeleistung, Aufheizzeit, Funktionalität und ihres Preis-/Leistungsverhältnisses.



NEWS: (Stand: 11.11.2014)
Zur Zeit ist der Preis für die BOSCH PKP 3 6 LI Akku-Heißklebepistole bei Amazon.de um 12 Euro reduziert. Für knapp 50 Euro ist die PKP 3 6 LI definitiv ein Schnäppchen.


Vergleichbare Heißklebepistolen

Noch unsicher? Sie können weitere Bewertungen von Heißklebepistolen in unserem Testbereich finden. Die Bosch PKP 3 6 LI ist die zweitstärkste Akku-Heißklebepistole auf dem Markt und hat einiges zu bieten. Suchen sie ein flexibles Modell für den Hobby-/Bastel- und Modellbaubereich oder aber auch für gelegentliche Handwerkeranwendungen, so ist die PKP 3 6 LI eine gute Wahl.

Benötigen Sie eine Klebepistole mit noch längerer Akkulaufzeit oder höherer Klebeleistung, so können wir die Steinel Neo 3 Klebepistole empfehlen oder eine Klebepistole, die kurzzeitig ohne Kabel benutzt werden kann, wie unseren Testsieger, die Steinel Gluematic 5000.


Klebeleistung

Die genaue Klebeleistung der BOSCH PKP 3 6 LI konnten wir nicht auf der Verpackung finden. In unserem Test schien die PKP 3 6 LI aber eine höhere Klebeleistung wie der kleine Bosch GluePen zu haben, obwohl beide Geräte mit einem 3,6Volt Akku ausgestattet sind.  Wir schätzen die Klebeleistung auf etwa 5 Gramm pro Minute. Die Klebeleistung ist damit deutlich erhöht im Vergleich zum Gluepen und für Bastel- und Heimwerkeranwendungen volkommen ausreichend.

Im Test zieht die Klebepistole den Heißkleber nach jeder Betätigung des Abzugs verlässlich zurück. Es gibt kein Tropfen und die Klebemenge lässt sich sehr genau dosieren. Bei durchgängiger Verwendung lassen sich etwa 6 Klebesticks verkleben, realistisch sind aber etwa 5.

Die PKP 3 6 LI stellt sich nach 5 Minuten ohne Benutzung automatisch ab, was die Akkulaufzeit in der Praxis etwas verlängert. Alles in Allem gibt es bei der Klebeleistung keine Überraschungen, hier ist die BOSCH PKP 3 6 LI identisch zu Steinel´s NEO 2.


Aufheizzeit

Die Aufheizzeit der Bosch PKP 3 6 Li Heißklebepistole ist mit 15 Sekunden genauso gering wie bei allen anderen Akku-Klebepistolen. Da 15 Sekunden Aufheizzeit der neue Standart für Akku-Heißklebepistolen geworden ist, den alle Geräte von Steinel und Bosch erreichen, erfüllt dies unsere Erwartungen.


Funktionalität

Das Design des PKP 3 6 LI erinnert an einen kleinen Akkuschrauber, was einge Vorteile mit sich bringt. Der Abzug lässt sich einfach und ohne großen Druckaufbau mit dem Mittel- und Zeigefinger betätigen, so tun die Finger auch nach langem Heißkleben nicht weh. Heißkleben funktioniert ganz ohne Tropfen und durch die kleine Klebedüse auch sehr präzise, ähnlich wie beim kleinen Bosch GluePen. Heißklebepistolen Anwendungen aller Art sind für die Bosch PKP 3 6 LI kein Problem. Heißkleben auf Metall, Stoff, Glas, Papier, Kork, Fließen, Leder, Holz, Stein und vielen Kunststoffen ist ein Leichtes.

Ein tolles Feature der Bosch PKP 3 6 LI Akku Heißklebepistole ist die Auflademöglichkeit via Mikro-USB Anschluss. Dadurch lässt sich das Gerät einfach am Computer (oder auch an vielen anderen modernen Geräten, wie z.B. im Auto mit entsprechendem Anschluss) aufladen.

Preis-/Leistung

Bosch PKP 3 6 LI Test Vergleich Anwendung
Das Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich zum Hauptkonkurrenten, dem Steinel Neo 2, ist gut. Die PKP 3 6 LI kostet für gewöhnlich ein paar Euro weniger, und dass bei gleicher Leistung. Generell sollten Sie sich bewusst sein: Die beiden Heißklebepistolen Bosch PKP 3 6 LI und Steinel Neo 2 haben die gleichen Eigenschaften und unterscheiden sich nur in Gewicht und Größe.

Die Wahl zum Bosch PKP 3 6 LI sollte besonders durch das besondere Handling und die erhöhte Klebeleistung begründet werden. Kaufen sie eine Heißklebepistole für Modellbauarbeiten und filigrane Anwendungen? Dann sollten Sie sich die PKP 3 6 LI Heißklebepistole wählen, da sie perfekt punktuell klebt. Doch auch für lange Anwendungen, etwa wie im Bild beim Verkleben von Leisten kann die PKP 3 6 LI gut mithalten.

Fazit

Die Bosch PKP 3 6 LI ist eine ausgezeichnete Heißklebepistole und steht anderen Akku-Heißklebepistolen in nichts nach. Sie ist nahezu identisch mit der Steinel Neo 2, ist aber etwas größer und schwerer. Positiv zu erwähnen ist dafür aber der etwas günstigere Preis und das etwas angenehmere Handling
Wir sind vom Bosch PKP 3 6 LI überzeugt und können diese Akku-Heißklebepistole für alle empfehlen, die Basteln, Heimwerken oder Modellbauen möchten.

Web Analytics